Drucken

Leiter Anlagenbau - Verfahrenstechnik/Feststoff (g*) - Chemieingenieur bzw. Ingenieur (Master/Bachelor) oder vglb.

Als Personalberater suchen wir für unseren renommierten und erfolgreichen Mandanten - ein mittelständisches, wachstumsstarkes Unternehmen im Maschinenbau, welches qualitativ anspruchsvolle und hochwertige Teilsysteme für verfahrenstechnische Anwendungen als Full-Service-Anbieter in verschiedenen Branchen entwickelt und international vertreibt – zum nächstmöglichen Zeitpunkt und in Festanstellung den Leiter Anlagenbau für verfahrens-technische Anlagen im Feststoffbereich. Mit dieser Ausschreibung und Karrierechance wenden wir insbesondere an engagierte Profis mit (erster) Führungserfahrung, z.B. aus den Bereichen Verfahrenstechnik, Chemie, Pharma, Lebensmittel, Maschinenbau oder vergleichbar. Gesucht wird ein mit Hands-on-Mentalität ausgestatteter Fachmann, Stratege und Macher in einer Person, welcher mit seiner Kompetenz und seinem Fachwissen aus dem Feststoffbereich, zusammen mit seinem Team Spaß daran hat, Lösungen zu entwickeln, einzubringen und umzusetzen. Der Firmensitz des Unternehmens liegt attraktiv und gut erreichbar im Raum Paderborn.

 

Ihre herausfordernden Aufgaben:

 

  • Fachliche und disziplinarische Führung Ihres Teams (aktuell 8 Personen) in der Anlagenplanung 
  • Verantwortung für die stetige Weiterentwicklung der Systemlösungen und Maschinen, entsprechend der Marktanforderungen und auf der Grundlage von Produkttests
  • Verantwortung für die Konzeption und Auslegung von verfahrenstechnischen Prozessen und Anlagen sowie bei deren Planung und Preisfindung
  • Unterstützung des Vertriebs bei der Beratung der Kunden sowie Unterstützung bei der Erstellung von Angeboten 

 

Ihr Profil, dies sollten Sie mitbringen:

 

  • Abschluss als Chemieingenieur, in der Verfahrenstechnik oder als Ingenieur (Master/Bachelor z.B. Maschinenbau) bzw. ein vergleichbarer Abschluss und mehrjährige Berufserfahrung sowie (erste) Führungserfahrung
  • Umfassende Kenntnis der Verfahrenstechnik (Feststoff) und des thermischen Maschinebaus
  • sowie Kenntnisse in der Messtechnik, der 3D-Anlagenplanung und im Datenmanagement
  • und gerne Kenntnisse im Bereich Rohrleitungsbau/Komponentenauslegung sowie Erstellung von P&I`D sowie 3D-CAD, Engineering Base sowie den Office-Anwendungen 
  • Gute Englischkenntnisse und Reisebereitschaft
  • Lösungsorientierte Arbeitsweise sowie eine teamfähige, aber durchsetzungsstarke Persönlichkeit

Geboten werden die Vorteile eines renommierten, mittelständischen, erfolgreichen und international tätigen Unternehmens in Ostwestfalen, mit langjähriger Tradition.  Verantwortungsvolle Aufgaben in einem dynamischen Markt mit attraktivem Umfeld warten auf Sie.  Zudem ein zukunftsorientierter Arbeitsplatz sowie eine gründliche Einarbeitung und eine fortlaufende und umfassende Weiterbildung für Ihre persönliche, wie fachliche Entwicklung. Mit diesem Karriereschritt in eine langfristig angelegte Position, wird Ihnen viel Platz für Ihre Ideen und Ihr Engagement sowie viel Raum für Ihr Engagement bei kurzen Entscheidungswegen geboten. 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Einkommensvorstellungen und Verfügbarkeit an post{at}dirkkremer{dot}de bzw. Postfach 1307, 33803 Steinhagen.
Vertraulichkeit/Diskretion wird zugesagt und Sperrvermerke beachtet.